Landauer Institut für Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Folgemaßnahmen
Konkrete Maßnahmen des Entwicklungsplans können beispielsweise Trainingsmaßnahmen, Coachings, Lektürevorschläge, Kollegiale Beratung, Hospitationen oder Fortbildungen sein. Der Entwicklungsplan umfasst sowohl fachliche Maßnahmen als auch solche, die auf Führungskompetenzen oder Persönlich-keitsentwicklung abzielen. Um die Verbindlichkeit des Entwicklungsplans für die Führungskräfte zu erhöhen, werden alle Maßnahmen schriftlich festgehalten und von der Führungskraft mit einem Start- und Fertigstellungsdatum versehen. Die Führungskraft hat außerdem die Aufgabe, ihre Erfahrungen mit den Entwicklungs-maßnahmen an den Gesprächspartner des Feedbackgesprächs zurückzumelden.