Landauer Institut für Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Das Messinstrument
Im Rahmen des 360°-Feedbacks wird das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP, Hogrefe) eingesetzt. Es handelt sich um ein standardisiertes Instrument, das Persön-lichkeitseigenschaften erfasst, die sich neben der fachlichen Qualifikation im Berufsleben als bedeutsam erwiesen haben.

Das BIP existiert in einer Fremd- und in einer Selbstbeschreibungsversion und ist ausreichend valide, reliabel und objektiv.